Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Tekapo Berge und See | SOMEWHERE ELSE
AUGENSCHMAUS

Neuseeland Südinsel: Ein Roadtrip durch eindrucksvolle Landschaften

Kommentare 4

Ich bin beeindruckt von Neuseelands Landschaften auf der Südinsel. Noch nie habe ich so etwas Schönes gesehen. Wie aus einem Bilderbuch. Und doch so echt, so riesig, so endlos und immer wieder anders.

Eine Reise in Bildern. Ein Roadtrip über Neuseelands Südinsel. Dieser Artikel soll nicht aus vielen Worte bestehen. Stattdessen soll er von Naturaufnahmen leben. Bilder die Geschichte erzählen. Auf unserem Roadtrip fahren wir durch ein Land mit Landschaften, die wie Kulissen wirken und doch so echt, so wirklich sind. Einsamkeit. Menschenleere. Ich erlebe die Ruhe der unberührten und so vielfältigen Natur ganz besonders intensiv auf dieser so gering besiedelten Insel. Ich rieche die frische Feuchtigkeit in den Wäldern, höre die Vögel zwitschern, spüre die Kühle der Gletscher und Seen, schmecke das Salz der Tasmanischen See. Genug der Worte, die Bilder erzählen ihre ganz eigene Geschichte.

Von Christchurch über den Scenic Drive 72 zu den blauen Seen

Neuseeland Südinsel Landschaften – Karte mit Route | SOMEWHERE ELSE

Von Christchurch über den Scenic Drive 72 zum Lake Tekapo. Weiter zum Lake Hawea und Lake Wanaka. Der Haast Pass führt an die West Coast. Hier geht es zum Lake Mathesond und zum Fox Glacier. Weiter an der Küste entlang zu den Pancake Rocks und Blowholes.

Neuseeland Südinsel Landschaften – Scenic Drive 72 | SOMEWHERE ELSE

Neuseeland Südinsel Landschaften – Scenic Drive 72 türkisfarbener Flusslauf | SOMEWHERE ELSE

Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Tekapo See, Wald und Berge | SOMEWHERE ELSE

Der Lake Tekapo ist türkisblau – damit meine ich wirklich türkisblau – und wird von den Southern Alps umringt. Noch nie habe ich nachts so viele Sterne am Himmel gesehen wie an diesem Ort. Nicht umsonst gibt es hier ein Observatory.

Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Tekapo Blick über den See | SOMEWHERE ELSE

Neuseeland Südinsel Landschaften – Schafe in den Southern Alpes | SOMEWHERE ELSE

In den Southern Alpes sehen wir viele Schafe und das sind nur ein paar der insgesamt 40 Millionen auf der Südinsel. Määäh!

Neuseeland Südinsel Landschaften – Die Southern Alpes im Sonnenlicht | SOMEWHERE ELSE

Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Hawea Seeblick und Bergkulisse | SOMEWHERE ELSE

Der Lake Hawea ist der kleinste der fünf großen Gletscherseen und liegt gleich neben dem Lake Wanaka. Hier geht es ziemlich entspannt zu und wir begegnen kaum einer Menschenseele.

Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Hawea See, Berge, Wolken | SOMEWHERE ELSE

Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Wanaka Seeblick mit Bergen | SOMEWHERE ELSE

Am spätsommerliche Lake Wanaka genieße ich die großartige Aussicht auf die Gipfel der Berge ringsum. Er ist der viertgrößte Binnensee mit 45 Kilometer Länge und 193 Quadratkilometer Fläche.

Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Wanaka Hagebutten | SOMEWHERE ELSE

Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Wanaka Seeblick | SOMEWHERE ELSE

Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Wanaka Clutha River | SOMEWHERE ELSE

Der Clutha River kommt aus dem Lake Wanaka und schlängelt sich sanft durch die bergige Landschaft.

Über den idylischen Haast Pass an die rauhe West Coast von Neuseelands Südinsel

Neuseeland Südinsel Landschaften – Haast Pass Bach Wald Wiese Kulisse | SOMEWHERE ELSE

Der Haast Pass verbindet die Alpen mit der West Coast. Mit 563 Meter über dem Meeresspiegel die tiefstgelegene Passstraße über die Southern Alps. Kurze Wege führen durch den Regenwald zu Bächen und Wasserfällen. Eine wahre Idylle!

Neuseeland Südinsel Landschaften – West Coast Treibholz am Strand | SOMEWHERE ELSE

An der West Coast gibt es vom Wind geprägte Dünenlandschaften. Die Strände öffnen den Blick auf die tiefblaue Tasmanische See.

Spiegelbild am Lake Matheson und ein Gletscher hautnah

Neuseeland Südinsel Landschaften – Spiegelbild vom Gletscher am Lake Matheson | SOMEWHERE ELSE

Der Lake Matheson ist ein riesiger, natürlicher Spiegel. Hier spiegeln sich der Mount Cook (3724 Meter hoch) und der Mount Tasman (3497 Meter hoch), die beiden höchsten Berge Neuseelands.

Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Matheson Farnblatt | SOMEWHERE ELSE

Neuseeland Südinsel Landschaften – Lake Matheson eingerolltes Farnblatt Koru | SOMEWHERE ELSE

Der Silver Fern ist Neuseelands Nationalpflanze. „Koru“ heißt bei den Ureinwohnern Neuseelands das eingerollte Blatt eines jungen Farns. Seine Form ist ein häufig vorkommendes Detail im Kunsthandwerk der Maori.

Neuseeland Südinsel Landschaften – Fox Glacier bei Sonnenaufgang | SOMEWHERE ELSE

Neuseeland Südinsel Landschaften – Fox Glacier Gletscher | SOMEWHERE ELSE

Der Fox Glacier ist groß, kalt und weißgrau – ein majestätischer Gletscher. Die Gletscher Fox und Franz Josef treffen hier auf nur 250 Meter über dem Meeresspiegel auf den Regenwald. Dieses Phänomen gibt es nur drei Mal auf der Welt. Sie gleiten fast zehnmal schneller ins Tal als die meisten Gletscher ihrer Art. Der erste Gletscher, dem ich gegenüberstehe. Noch riesiger als erwartet, aber auch nicht so strahlend weiß und eisblau.

Neuseeland Südinsel Landschaften – Fox Glacier Gletschereis | SOMEWHERE ELSE

Neuseeland Südinsel Landschaften – Pancake Rocks Meerblick | SOMEWHERE ELSE

Die Felsformationen der Pancake Rocks bei Punakaiki bestehen aus hunderten von horizontalen Platten. Aus Blowholes schießen große Mengen Meerwasser zusammen mit komprimierter Luft in die Höhe.

Neuseeland Südinsel Landschaften – Die rauhe See bei den Pancake Rocks | SOMEWHERE ELSE

Das ist nicht unser erster Roadtrip. Zuvor waren wir schon in Australien mit dem Camper unterwegs. Und trotzdem ist das Gefühl von Freiheit hier ein ganz anderes. Ich fühle mich frei, aber auch klein. Ich fühle mich wohl, aber auch einsam. Ich fühle mich überwältigt von so viel Schönheit der Natur, aber auch ganz klar im Kopf.

Die Südinsel Neuseelands ist ein besonderer Fleck auf dieser Erde. Genieße deinen Trip, schätze die Natur, ihre Schönheit, ihre Stärke. Nimm so viel wie möglich von ihr auf, aber behandle sie fair. Die Erinnerungen bleiben dir für immer.
Noch mehr Inspiration für deinen Roadtrip auf Neuseelands Südinsel findest du bei Wolkenweit „Neuseeland, Südinsel – von Bergen, goldenen Schätzen & Pottwalen“.

Warst du schon in Neuseeland? Wie hast du die Landschaft dort wahrgenommen?
Kannst du noch andere Länder mit beeindruckenden Landschaften empfehlen? Ich freu mich auf deine Tipps in den Kommentaren.
Illustration – Reiseblog | SOMEWHERE ELSE

Möchtest du noch mehr atemberaubende Landschaftsaufnahmen? Dann melde dich für den SOMEWHERE ELSE Newsletter an und du bekommst einmal im Monat Post von mir:

Teile diesen Artikel
Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail to someone

4 Kommentare

  1. Diese Fotos sind wirklich wunderschön, Yvonne! Obwohl eine gute Freundin von mir in Auckland wohnt, habe ich es leider noch nicht nach Neuseeland geschafft… Ich hoffe sehr, dass sich das bald ändert – diese einzigartige Natur möchte ich gerne einmal mit eigenen Augen sehen.

    Danke für diese kurze Alltagsflucht und das Wegträumen ans andere Ende der Welt!

    • Yvonne sagt am 15. Mai 2016

      Liebe Norah,

      vielen Dank für das Kompliment und freut mich, dass du dich nach Neuseeland träumen konntest! Die Gelegenheit solltest du unbedingt nutzen und deine Freundin bald einmal besuchen. Die Fotos geben nur einen kleinen Einblick in die Natur von Neuseeland und es ist doch etwas anderes diese mit den eignen Augen zu sehen, sie zu riechen, zu hören. Halte mich auf dem Laufenden, wenn es für dich ans andere Ende der Welt geht.

      Ganz liebe Grüße
      Yvonne

      • Ja, ich schreib dir, wenn es soweit ist! Vielleicht hast du dann noch ein paar Tipps für mich 🙂

        Leider ist die Reise nach Neuseeland mit einem teueren und langen Flug verbunden, sonst wäre ich wohl schon längst einmal dort gewesen!

        Schönen Pfingstmontag & liebe Grüße
        Norah

        • Yvonne sagt am 16. Mai 2016

          Sehr gerne! Ich weiß, leider ist Neuseeland eines der von uns am weitesten entfernten Zielen und die Kosten für einen Flug sind nicht zu unterschätzen. Für dich ergibt sich aber bestimmt auch einmal die Gelegenheit. Ich bin damals auch über Südostasien, weiter nach Australien und erst dann nach Neuseeland gereist.

          Dir auch noch einen schönen Feiertag und liebe Grüße
          Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*